AIP REZEPTE

AIP REZEPTE – LECKER & ALLTAGSTAUGLICH

Um unsere leckeren AIP Rezepte zu entdecken klicke direkt auf die Abbildungen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!


UNSER REZEPT DES MONATS

Waldbeeren Nicecream
Waldbeeren Nicecream

NOCH MEHR AIP REZEPTE


Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Gesamtbewertung

Porträt Sabrina und René Bergmann
Melde dich hier für unseren Newsletter an.

N E W S L E T T E R

Profitiere von Infos, Rezepten, exklusiven Inhalten und Aktionen!

4 thoughts on “AIP REZEPTE”

  1. Hallo ihr Lieben,
    viele Dank für die vielen Rezepte, da ich plane, in den kommenden Wochen in die Eliminationsphase zu gehen, ist es wirklich hilfreich, erste Ideen zu haben, was ich überhaupt essen könnte.
    Jetzt habe ich bei einigen Rezepten Kokosblütenzucker oder Ahornsirup als Zutat gesehen, ich dachte eigentlich, auch diese Süßungsmittel fallen beim AIP weg?
    Liebe Grüße, Sabrina

    1. Liebe Sabrina, wir wünschen dir viel Erfolg mit dem AIP. Kokosblütenzucker und Ahornsirup sind als Süßungsmittel für BESONDERE GELEGENHEITEN vollkommen unproblematisch. Beides ist aber NICHT für einen regelmäßigen oder gar täglichen Konsum im AIP geeignet. Du hast eine aufregende und spannende Zeit vor dir! Wir drücken fest die Daumen.

  2. Moin ihr beiden,

    ich probiere mich als Neuling in der letzten Zeit durch eure Aip Rezepte. Es macht Spaß.
    Jetzt habe ich die Kokosmakronen probiert. Lasst ihr die Gelantine vorher quellen?
    Meine zerbröseln nämlich😏
    Auch ein informatives Buch zur Ernährung 👍 vg Anja

    1. Liebe Anja,
      wahrscheinlich liegt es an der Art der Gelatine, die du verwendest. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem verlinkten Produkt gemacht. Für das Rezept kannst du sie auch ganz weglassen. Wir haben die Gelatine lediglich für die Pflege der Darmgesundheit in das Rezept eingebaut. Vielen Dank für deinen netten Kommentar zu unserem Buch und weiterhin viel Erfolg mit dem AIP!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.